RB-Marketing

werbe

Skype

Skype Me!
Skype Me!
Chat with me

Tödlicher Unfall in Hückelhoven

11919566_442024002651263_5031550022532688433_n
Hückelhoven

Heute fuhr gegen 16.oo Uhr ein 77jähriger PKW- Fahrer auf der
Emsstraße in Richtung Rheinstraße. Hinter der Einmündung des Ahrweges
fuhr das Fahrzeug ungebremst gegen eine Hausmauer. Der Fahrzeugführer
wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr
befreit werden. Durch den eingesetzten Notarzt wurde der Mann noch
reanimiert, war jedoch an der Unfallstelle verstorben. Nach Angaben
des Notarztes ist der Mann zuvor am Steuer durch einen
internistischen Grund verstorben. Bei dem Unfall wurde ein
Stromverteilerkasten stark beschädigt, worum sich der Stromversorger
kümmern musste. Zur Bergung und Aufnahme des Sachverhaltes war die
Emsstraße bis nach 18 Uhr gesperrt. Zur Zeit überprüft das THW, ob
das Haus einsturzgefährdet ist, da dieses stark in Mitleidenschaft
gezogen wurde.



Einige Bilder gibt es in unserer Galerie … Hier klicken

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg

Nun ist Ihre Meinung gefragt

Ihr Kommentar sollte sich auf Veröffentlichungen in unserem PolizeiReporter-Bericht beziehen. Kommentare mit beleidigenden, rassistischen oder sonstigen strafbewehrten Inhalten werden nach Kenntnisnahme sofort gelöscht. Kommentare sind keine redaktionellen Meinungsäußerungen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die IP-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Die Speicherung der IP-Adresse dient der Sicherheit bei Missbrauch der Kommentarfunktion.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *